Compware Medical® - Der Marktführer für Methadon-Dosiersysteme

In Hessen zu Hause
Weltweit präsent

Die MeDoSys® Dosiersysteme sind weltweit im Einsatz. Selbst herausragende Stellen wie die UNO nutzen das Experten-Wissen von CompWare Medical®.
Selbst in den 15 Ambulanzen in Nepal laufen die MeDoSys® Dosierautomaten unter herausfordernden Bedingungen seit vielen Jahren einwandfrei.

Compware Medical Marktführer Methadon Dosiersysteme Darmstadt

Künstlerkolonie Mathildenhöhe in Darmstadt - nur 20 km vom Firmensitz von CompWare Medical in Gernsheim entfernt.

In Hessen zu Hause - Weltweit präsent

Unsere Systeme sind weltweit im Einsatz, und herausragende Stellen wie die UNO nutzen unser Wissen als Spezialisten.

Das Unternehmen

Compware Medical Marktführer für IT Methadon Dosiersysteme

CompWare Medical®

CompWare Medical® ist mit mehreren hundert installierten Systemen heute weltweit Marktführer. Allein im deutschsprachigen Raum sind über 250 Systeme erfolgreich im Einsatz.

CompWare Medical® ist ein mittelständisches deutsches Unternehmen mit derzeit 35 Mitarbeitern.

Die Auszeichnung mit dem „Deutschen Mittelstandspreis 2014“ ist die offizielle Anerkennung der Verdienste von CompWare Medical® im Bereich der Substitutionstherapie.

Unsere Qualitätsmerkmale

Mehr als 30 Jahre Erfahrung mit EDV-Anwendungen in der Medizin.
Exzellent ausgebildete Berater und Projektentwickler in der Substitutionstherapie.
Unterstützt gleichbleibend hohe Versorgungsqualität, auch unter Extrembedingungen.
Compware Medical Medosys Methadon Dosiergerät

Die medizinische Qualitätssoftware des MeDoSys® Systems gehört zum Premium-Segment in der Substitutionstherapie. Die MeDoSys® Methadon-Dosierautomaten sind weltweit im Einsatz.

Das CompWare Medical® Team sorgt rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr dafür, dass alle Kunden einen zuverlässigen und kompetenten Partner in der Substitutionstherapie an der Seite haben. Jährlich wird die Kundenzufriedenheit im Rahmen der Qualitätssicherung erhoben – stets mit sehr hohen Zufriedenheitswerten.

Die gesamte Entwicklung und Produktion der Systeme erfolgen im Stammhaus in Gernsheim. Die von CompWare Medical® entwickelte innovative Technologie des Dosierens in der Substitutionstherapie ist heute der Maßstab für einfaches Dosieren und sicheres Dokumentieren.

CompWare Medical® - Lösungen VON Menschen FÜR Menschen - einfach dosiert - sicher dokumentiert

Das Team

Compware Medical das Team

Das Herz von CompWare Medical® sind „die Medicals“.

So nennen sich die Mitarbeiter von CompWare Medical® gerne. Alle sind wichtiger Teil des gemeinsamen Erfolgs.

Mit einem starken Team-Geist, hoher Motivation und großem wechselseitigem Respekt setzen sich alle für die Belange der Kunden ein. Stets das Ziel vor Augen: Einen wichtigen Beitrag in der Substitutionstherapie zu leisten.

Compware Medical Geschäftsführender Gesellschafter Günther Kalka

Günther Kalka

Geschäftsführender Gesellschafter

Mehr erfahren

Compware Medical Geschäftsführender Gesellschafter Günther Kalka
Günther Kalka
Geschäftsführender Gesellschafter
Dipl. Wirtschaftsinformatiker

Als ich 1986 zusammen mit meinem besten Freund Günther Kalka das Unternehmen gründete, haben wir geträumt. Wir wollten etwas Nachhaltiges Aufbauen, etwas, das Menschen hilft.
Wir haben uns auf die Substitutionstherapie zu einem Zeitpunkt konzentriert, als sie in Deutschland noch sehr umstritten war und lediglich wenige Patienten wirklich substituiert wurden. Aus Überzeugung haben wir Systeme entwickelt, mit denen viele Patienten qualitativ hochwertig versorgt werden können.
Und wir träumen weiter. Aufgrund des Ärztemangels kann die Versorgung der Patienten – auch über die Substitution hinaus - bereits heute nicht mehr sichergestellt werden. Wir sind überzeugt, dass wir auch hier unterstützen können.
Auch nach über 30 Jahren kann ich mir keine andere Tätigkeit vorstellen.
Compware Medical Geschäftsführender Gesellschafter Gerd Meyer-Philippi

Gerd Meyer-Philippi

Geschäftsführender Gesellschafter

Mehr erfahren

Compware Medical Geschäftsführender Gesellschafter Gerd Meyer-Philippi
Gerd Meyer-Philippi
Geschäftsführender Gesellschafter
Dipl. Kaufmann

"Man sollte nie aufhören zu träumen, egal wie alt man ist. Man braucht gute Träume - und dann die Überzeugung, dass man sie auch umsetzen kann"
– Sir Richard Branson

Als ich 1986 zusammen mit meinem besten Freund Günther Kalka das Unternehmen gründete, haben wir geträumt. Wir wollten etwas Nachhaltiges Aufbauen, etwas, das Menschen hilft.
Wir haben uns auf die Substitutionstherapie zu einem Zeitpunkt konzentriert, als sie in Deutschland noch sehr umstritten war und lediglich wenige Patienten wirklich substituiert wurden. Aus Überzeugung haben wir Systeme entwickelt, mit denen viele Patienten qualitativ hochwertig versorgt werden können.
Und wir träumen weiter. Aufgrund des Ärztemangels kann die Versorgung der Patienten – auch über die Substitution hinaus - bereits heute nicht mehr sichergestellt werden. Wir sind überzeugt, dass wir auch hier unterstützen können.
Auch nach über 30 Jahren kann ich mir keine andere Tätigkeit vorstellen.
Compware Medical Geschäftsleitung Adina Löbbert

Adina Löbbert

Geschäftsleitung

Mehr erfahren

Compware Medical Geschäftsleitung Adina Löbbert
Adina Löbbert
Geschäftsleitung
 
Als ich 1986 zusammen mit meinem besten Freund Günther Kalka das Unternehmen gründete, haben wir geträumt. Wir wollten etwas Nachhaltiges Aufbauen, etwas, das Menschen hilft.
Wir haben uns auf die Substitutionstherapie zu einem Zeitpunkt konzentriert, als sie in Deutschland noch sehr umstritten war und lediglich wenige Patienten wirklich substituiert wurden. Aus Überzeugung haben wir Systeme entwickelt, mit denen viele Patienten qualitativ hochwertig versorgt werden können.
Und wir träumen weiter. Aufgrund des Ärztemangels kann die Versorgung der Patienten – auch über die Substitution hinaus - bereits heute nicht mehr sichergestellt werden. Wir sind überzeugt, dass wir auch hier unterstützen können.
Auch nach über 30 Jahren kann ich mir keine andere Tätigkeit vorstellen.
Compware Medical Geschäftsleitung Christel Schütze

Christel Schütze

Geschäftsleitung

Mehr erfahren

Compware Medical Geschäftsleitung Christel Schütze
Christel Schütze
Geschäftsleitung
 
Als ich 1986 zusammen mit meinem besten Freund Günther Kalka das Unternehmen gründete, haben wir geträumt. Wir wollten etwas Nachhaltiges Aufbauen, etwas, das Menschen hilft.
Wir haben uns auf die Substitutionstherapie zu einem Zeitpunkt konzentriert, als sie in Deutschland noch sehr umstritten war und lediglich wenige Patienten wirklich substituiert wurden. Aus Überzeugung haben wir Systeme entwickelt, mit denen viele Patienten qualitativ hochwertig versorgt werden können.
Und wir träumen weiter. Aufgrund des Ärztemangels kann die Versorgung der Patienten – auch über die Substitution hinaus - bereits heute nicht mehr sichergestellt werden. Wir sind überzeugt, dass wir auch hier unterstützen können.
Auch nach über 30 Jahren kann ich mir keine andere Tätigkeit vorstellen.

Produktion und Entwicklung

MeDoSys® Dosierautomaten

CompWare Medical® ist Technologieführer, hat vor 30 Jahren das innovative MeDoSys® Dosierverfahren entwickelt und ist bis heute der Standard, wenn es um das volumetrische und gravimetrische Dosieren in der Substitutionsmedizin geht.

Das MeDoSys® Verfahren erreicht größtmögliche Genauigkeit bei der Vergabe von flüssigen Substitutionsmitteln über Methadon Dosierautomaten.

Die Entwicklung und Produktion der MeDoSys® Dosierautomaten orientiert sich ausschließlich am Substitutionsmarkt und das ist ein entscheidender Pluspunkt für die CompWare Medical® Kunden.

Die heutige MeDoSys® Dosierautomaten-Generation hat neue Maßstäbe in Technik und Design gesetzt und die Entwicklung geht konsequent weiter.

Die MeDoSys® Dosierautomaten werden – wie die MeDoSys® Software auch – in Deutschland entwickelt und gefertigt und steht somit für höchste Qualität.

MeDoSys® Software-Entwicklung

Das 7-köpfige MeDoSys® Software-Entwickler-Team arbeitet mit modernsten Entwicklungs-Methoden und mit innovativen Tools. SCRUM und weitere agile Methoden sind hierbei gelebte tägliche Praxis.

Die zum Einsatz kommenden Programmiersprachen sind state of the art, ebenso die benutzten Datenbanksysteme.

Referenzen & Partner

Vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit ist bei CompWare Medical® gelebte tägliche Praxis. Diese Ansicht wird von vielen Kunden und Partnern geteilt, die die CompWare Medical® Expertise nutzen.

Hier einige der CompWare Medical® Partner:

Bundesgesundheitsministerium / BfArM / Bundesopiumstelle
Ministerien und Behörden anderer Länder
Krankenkassen
  • giz GmbH (Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit)
  • UNODC, UNDP
  • AHRN
  • AQI
  • DGS (Deutsche Gesellschaft für Suchtmedizin)
  • ZIS (Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung der Universität Hamburg)
  • Ärztekammer Westfalen Lippe
  • Deutsche Stiftung für chronisch Kranke
  • TU Dresden
  • University of Malaya Medical centre / CERA
  • TU Teaching Hospital, Nepal
  • Rusan Pharma, India
  • Sanofi-Aventis, France
  • Draeger Medical, Deutschland
  • Hexal, Deutschland
  • Molteni Farmaceutici, Italien
  • IHK Darmstadt - Rüstzeug für den Joballtag
  • IBL Healthcare Niebels Idee von Entwicklungshilfe, Deutschland
  • Sternenkinder on Air®
  • Prof. Dr. Heino Stöver, Institutsleiter für Suchtforschung Frankfurt am Main, Deutschland
  • akzept e.V.  - Bundesverband für akzeptierende Drogenarbeit und humane Drogenpolitik, Deutschland
  • COGITARIS GmbH - Gesellschaft für Marktforschung

Projekte außerhalb der EU

  • Indien
  • Nepal
  • Malaysia
  • Mauritius
  • Russland
  • Besuchsbericht Study Tour Thailand
  • ausgewählte Länder in Zentralasien (EU-Projekt)

Kundenmeinungen

Apotheke Wiesbaden

...Wir sehen noch ein paar Verbesserungspunkte in der Software, sind aber erstaunt wie schnell  bisher auf Neuerungen reagiert wird und wie schnell diese umgesetzt wurden. Das sind wir so überhaupt nicht gewohnt von der sonstigen Apothekensoftware...

Apotheke anonym

...Wir hatten vermehrt Kontakt zu CompWare Medical® bei der Umstellung auf das MeDoSys® Methadon-Dosiergerät. Es ist immer direkt jemanden am Apparat, der kompetent unterstützt. Zusätzlich haben auch immer wieder Mitarbeiter von CompWare Medical® angerufen und nachgefragt wegen neuer Gebinde oder nach Zufriedenheit - das nehmen wir als sehr positiv wahr – Wir sind sehr zufrieden...

Vergabekraft, Praxis Bonn

...Wir sind super zufrieden mit CompWare Medical®. Auch ist die Kundenbetreuung super! Keine Warteschleife, immer freundlich und es wird sofort geholfen...

Vergabekraft, Praxis anonym

...Ich finde es toll, dass es bei CompWare Medical® keine Warteschleife und kein Weitergeleite gibt, sondern man direkt bei der Kundenbetreuung landet und kompetente Hilfe bekommt...

Arzt, Praxis Pfungstadt

...Ich möchte mich bei Ihnen allen bedanken für die tolle Zusammenarbeit. Sie sind für mich die freundlichste Firma mit der ich bisher zusammen gearbeitet habe...

Apothekerin, Apotheke Halle
...Ich bin begeistert, wie schnell und vor allem wieviel der Wünsche, Verbesserungsvorschläge in den letzten beiden Jahren bearbeitet und „erfüllt“ wurden...
Arzthelferin, Praxis Hamm
...Ich hatte noch nie eine so reibungslose Systemumstellung, wie die von MeDoSys® professional auf MeDoSys® Compact. Ich bin wirklich beeindruckt...
Klinik Göttingen
...wir sind begeistert vom System und der Kundenbetreuung. Wir freuen uns, hier nicht in einer Warteschlange zu hängen, sondern direk Hilfe am Höhrer zu haben...
Arzthelferin, Praxis Alsdorf
...Ich habe immer wieder viel Spaß am Telefon und mir wird super geholfen. Andere Kundenbetreuungen sollten sich ein Beispiel an CWM nehmen...
Arzthelferin, Praxis Düsseldorf
...ich habe es noch nie erlebt, dass man so schnell konstruktive Hilfe bekommt und dafür nicht mal in einer Warteschlange hängen muss...
Arzthelferin, Praxis Aachen
...Das System läuft seit Anfang an reibungslos...

CompWare Medical® GmbH
Robert-Bunsen-Str. 4
D-64579 Gernsheim

Für Sie erreichbar unter:

infocompwaremedical.de

CompWare Medical® GmbH
Robert-Bunsen-Str. 4
D-64579 Gernsheim

Für Sie erreichbar unter:

infocompwaremedical.de